PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Wechsel des Mehrheitsaktionärs und Amtsniederlegung von Aufsichtsratsmitgliedern
Veröffentlichung gemäß § 93 Abs. 2 BörseG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Zwischengewinn des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (A1W5T2) überschreitet Marke von 2 Euro
Ameluz® mit starker Umsatzentwicklung im ersten Jahr nach Markteinführung in den USA
U.C.A. AG verkauft Beteiligung
 
MELDUNG VOM 13.04.2017 20:10
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170413045
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

SPOBAG AG: Zwischenmitteilung gemäß § 37x WpHG für das I. Quartal 2017

Frankfurt (pta045/13.04.2017/20:10) - 13.04.2017 - Wie auch in den vorhergehenden Quartalen betreibt die SPOBAG AG derzeit weiterhin keine operativen Geschäfte, sondern verwaltet ausschließlich das eigene Vermögen. Das Gesellschaftsvermögen wird als Guthaben bei der Geschäftsbank geführt.

Die SPOBAG AG weist in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2017 nach vorläufigen ungeprüften HGB-Zahlen ein Rohergebnis von -15.035,53 Euro aus
(Vorjahr -33.301,74 Euro). Der Bilanzverlust per 31.03.2017 betrug -1.050.588,52 Euro (Vorjahr: -900.750,77 Euro). Im Bilanzverlust ist ein Verlustvortrag aus Vorjahren in Höhe von 1.035,552,199 Euro enthalten.
Das Umlaufvermögen belief sich auf 49.698,49 Euro (Vorjahr: 9.753,39 Euro). Die Gesellschaft hat keine Finanzschulden oder stille Lasten. Wie am 01.03.2017 mitgeteilt, ist ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals eingetreten. Der Fortbestand der Gesellschaft ist auf Basis aktueller Planungen gesichert. Die Liquidität der Gesellschaft ist ausreichend. Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2016 befand sich zum Stichtag in der Prüfungsphase.
Der vollständige Geschäftsbericht für das Jahr 2016 wird nach aktuellem Stand in wenigen Wochen veröffentlicht und dann auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.spobag-ag.de unter der Rubrik "Veröffentlichungen/Finanzberichte" zur Einsicht bereitgestellt.

Sascha Magsamen
Vorstand SPOBAG AG

Sofern in dieser Corporate News zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen,
Annahmen oder Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der SPOBAG AG. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Unternehmensmitteilung stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der Aktie der SPOBAG AG dar.

Kontakt:
SPOBAG AG, Düsseldorf.
Geschäftsadresse: Hausener Weg 29, 60489 Frankfurt am Main
Vorstand: Sascha Magsamen
Internet: www.spobag-ag.de / E-Mail: Vorstand@spobag-ag.de

(Ende)

Aussender: SPOBAG AG
Königsallee 63-65
40215 Düsseldorf
Deutschland
Ansprechpartner: Sascha Magsamen
Tel.: 069 788 088 06-91
E-Mail:
Website: www.spobag-ag.de
ISIN(s): DE0005490601 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt
SPOBAG AG