PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Billigung des Wertpapierprospektes für die Anleihe 2018/2025 heute erfolgt.
Quo vadis Steinhoff Anleihen?
Biofrontera erhält Ergebnisse der 12-monatigen Nachbeobachtung der Phase III Studie zur Tageslicht-PDT
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "7,25%-Hylea-Anleihe"
Erkrankung des Vorstands
Erkrankung des Vorstands
Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) kauft 4,00%-Anleihe der PCC SE
 
MELDUNG VOM 18.08.2017 10:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170818006
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

Weng Fine Art AG: Online-Tochter zahlt bereits in ihrem zweiten Geschäftsjahr Dividende

Monheim am Rhein (pta006/18.08.2017/10:00) - Die WFA Online AG, ein Tochterunternehmen der Weng Fine Art AG, ist schon in ihrem zweiten Geschäftsjahr in der Lage, eine Dividende auszuschütten. Aus dem Bilanzgewinn zum 31.12.2016 i.H. von 572.385 CHF wird eine Dividende von 260.000 CHF (7,22 % auf das Aktienkapital) ausgeschüttet.

Die WFA Online AG dürfte derzeit weltweit das einzige Kunst-Internetunternehmen sein, das an seine Aktionäre eine Dividende ausschüttet.

Vorstand und Aufsichtsrat der Weng Fine Art AG wollen in der Hauptversammlung am 31. August 2017 vorschlagen, die Dividendenzahlung ihrer Tochter an die Aktionäre der WFA AG weiterzureichen. Damit könnte die WFA AG ihre Vorjahresdividende in Höhe von 10 Cent halten.

ÜBER DIE WENG FINE ART AG

Die Weng Fine Art AG (www.wengfineart.com) mit ihrer Tochter WFA Online AG in der Schweiz ist ein führendes, international agierendes Kunsthandels und Beratungsunternehmen. Die gründergeführte Gesellschaft vereint langjährige Expertise im Kunstmarkt mit wirtschaftlichem Know-how. Weitere Erfolgsfaktoren sind der große Bestand an Kunstwerken mit Schwerpunkt auf der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sowie attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Ergänzend zum traditionellen Kunsthandel strebt das Unternehmen eine führende Rolle im Kunst E-Commerce an.

(Ende)

Aussender: Weng Fine Art AG
Rheinpromenade 8
40789 Monheim am Rhein
Deutschland
Ansprechpartner: Rüdiger K. Weng
Tel.: +49 2173 690870-0
E-Mail:
Website: www.wengfineart.com
ISIN(s): DE0005181606 (Aktie)
Börsen: -
Weitere Handelsplätze: außerbörslicher Handel
Weng Fine Art AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
24.01.2018 12:30
Kartell: Qualcomm muss EU 997 Mio. Euro zahlen
pressetext.redaktion
24.01.2018 12:00
MBA-Studium an der ISM punktet in Absolventen-Umfrage
ISM International School of Management
24.01.2018 06:00
Stromtanken: Renault-Kunden zahlen massiv drauf
pressetext.redaktion
23.01.2018 15:45
YouTube-Channel von PALLAS CAPITAL knackt die 1-Million-Marke
Pallas Capital Advisory AG
23.01.2018 14:00
Einladung Online-/Telefon-Pressekonferenz: Umfrage zu IT-Investitionen der SAP-Anwender
results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Weitere News anzeigen