PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
 
MELDUNG VOM 29.08.2017 09:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170829022
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

Wienerberger AG: Wienerberger übernimmt Preflex, führender Hersteller für vorverdrahtete Elektroinstallationsrohre

Powerflex_Elektroinstallationsrohr
Powerflex_Elektroinstallationsrohr
[ Foto ]

Wien (pta022/29.08.2017/09:00) - Stärkung des europäischen Rohrgeschäfts von Wienerberger im wachsenden Segment für Elektroinstalltionen

Die Wienerberger AG gibt die Übernahme der Preflex Group, einem führenden Anbieter von vorverdrahteten Elektroinstallationsrohren, von Indufin Capital Partners bekannt. Preflex fertigt flexible Installationsrohre mit Niederspannungskabeln sowie Datenkabeln, Meldekabeln, Steuerleitungen und Brandmeldekabel. Die Gruppe betreibt insgesamt zwei Standorte in Ninove, Belgien, und in Ledignan, Frankreich. Insgesamt kann an diesen Standorten eine Gesamtkapazität von bis zu 100.000 km vorverdrahteten Rohren pro Jahr produziert werden. Über drei Logistikzentren in der Region bedient Preflex mehr als zehn europäische Märkte.

Die Akquisition ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für Wienerberger, das Geschäft im schnell wachsenden Segment der vorverdrahteten Rohre für elektrische Anwendungen zu stärken.

"Im Bereich der Elektroanwendungen gibt es - vor allem in Märkten mit hohen Arbeitskosten - einen deutlichen Trend zu vorverdrahteten Rohren für eine schnellere, einfachere und sicherere Installation. Preflex ist einer der führenden europäischen Hersteller in diesem Segment, verfügt über eine starke Marke und ein breites Produktportfolio. Dies reicht von Standardlösungen bis hin zu spezifischen und maßgeschneiderten Produkten. Mit dem Bestreben, qualitativ hochwertige Produkte zu liefern, Innovationen voranzutreiben und sich stark auf seine Kunden zu konzentrieren, passt Preflex perfekt in unsere Unternehmenskultur. Dies ist ein wichtiger Schritt, der es uns ermöglicht, das Wachstum unseres bestehenden Elektrogeschäfts weiter voranzutreiben. Die Übernahme ist Teil unseres profitablen Wachstumskurses und unserer Strategie, jene Geschäftsbereiche weiterzuentwickeln, in denen wir ein hohes Wertschöpfungspotential sehen", kommentiert Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG.

Mit 50 Mitarbeitern und Margen über dem Durchschnitt des Kunststoffrohrgeschäftes der Wienerberger Gruppe erwirtschaftete die Preflex Group im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 33 Mio. Eur. Die Übernahme ist Teil des wertschaffenden Wachstums, entspricht den Investmentkriterien von Wienerberger und leistet unmittelbar einen Beitrag zum Nettoergebnis. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde mit den Eigentümern Stillschweigen vereinbart.

Wienerberger Gruppe
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 198 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2016 einen Umsatz von 2.974 Mio. Eur und ein EBITDA von 404 Mio. Eur.

Für Rückfragen
Karin Steinbichler, Head of Corporate Communications Wienerberger AG
t +43 1 601 92 - 10149 | communication@wienerberger.com

Klaus Ofner, Head of Investor Relations Wienerberger AG
T +43 1 601 92 - 10221 | investor@wienerberger.com

Die Wienerberger AG ist zu 100 % im Streubesitz, wobei der überwiegende Anteil der Aktien von nationalen und internationalen institutionellen Investoren gehalten wird. Weiterführende Informationen zur Eigentümerstruktur finden Sie unter http://www.wienerberger.com/de/investor-relations/die-wienerberger-aktie/die-wienerberger-aktie/aktionärsstruktur.

(Ende)

Aussender: Wienerberger AG
Wienerbergstraße 11
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Karin Steinbichler
Tel.: +43 1 60192-10149
E-Mail:
Website: www.wienerberger.com
ISIN(s): AT0000831706 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
Wienerberger AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
21.11.2017 14:00
Reifenwechsel: Mehr Aufwand durch Reifendruckkontrollsystem (RDKS)
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
21.11.2017 12:30
Crowdsourcing: Vorsicht bei Community-Ratings
pressetext.redaktion
21.11.2017 11:30
Datenschutz-Grundverordnung: In sieben Schritten zum Erfolg
Austrian Standards Institute - Österreichisches Normungsinstitut
21.11.2017 11:10
Partnerschaft für zukunftsfähige Lösungen - afb und DSER kooperieren
DSER - Deutsche Software Engineering & Research GmbH
21.11.2017 10:00
Mehr Glück mit den Klicks - "Google AdWords & Analytics"-Workshop
PromoMasters Online Marketing
21.11.2017 06:15
Airwalk schockiert mit getarntem Nazi-Hemd
pressetext.redaktion
Weitere News anzeigen