PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Außerordentliche Hauptversammlung - Ergebnisse
Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG
Korrektur zur Vorabbekanntmachung Finanzberichte gemäß § 37v,w,x WpHG
Korrektur zur Vorabbekanntmachung Finanzberichte gemäß § 37v,w,x WpHG
 
MELDUNG VOM 01.09.2017 13:15
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170901021
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

Heidelberger Beteiligungsholding AG: Aktienrückkauf

Heidelberg (pta021/01.09.2017/13:15) - Der Vorstand der Heidelberger Beteiligungsholding AG, Heidelberg, ISIN DE0005250005, hat am 01. September 2017 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom gleichen Tag beschlossen, bis zu 300.000 ausstehende Aktien der Gesellschaft, dies entspricht einem Anteil von bis zu rd. 4,37% des Grundkapitals und der Aktien der Heidelberger Beteiligungsholding AG, im Rahmen eines freiwilligen öffentlichen Kaufangebots zu einem Kaufpreis je Aktie von 4,40 Euro zu erwerben. Damit macht der Vorstand von der mit Beschluss der Hauptversammlung vom 10. Mai 2016 eingeräumten Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch. Die eigenen Aktien werden im Rahmen der von der Hauptversammlung am 10. Mai 2016 erteilten Ermächtigung verwendet werden. Derzeit hält die Gesellschaft 17.702 eigene Aktien.

Heidelberg, 01.09.2017

Heidelberger Beteiligungsholding AG
Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Heidelberger Beteiligungsholding AG
Ziegelhäuser Landstraße 1
69120 Heidelberg
Deutschland
Ansprechpartner: Ralph Bieneck
Tel.: +49 6221 64924-30
E-Mail:
Website: www.heidelberger-beteiligungsholding.de
ISIN(s): DE0005250005 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, München; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
Heidelberger Beteiligungsholding AG