MELDUNG VOM 29.09.2017 18:35
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170929040
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

Wolfgang Steubing AG: Öffentliches aufschiebend bedingtes Kaufangebot für die Anleihe der René Lezard Mode GmbH

Frankfurt (pta040/29.09.2017/18:35) - Die Wertpapierhandelsbank Steubing AG hat heute im Bundesanzeiger ein öffentliches aufschiebend bedingtes Kaufangebot für die Anleihe der René Lezard Mode GmbH (WKN A1PGQR / ISIN DE000A1PGQR1) abgegeben.

Das Angebot umfasst einen Stückpreis für die Anleihe der René Lezard Mode GmbH in Höhe von 6,25%. Es werden keine Stückzinsen gezahlt. Das Angebot ist auf das Gesamtvolumen der Anleihe in Höhe von 15.000.000 EUR angelegt. Das öffentliche Kaufangebot sowie die auf dieser Basis abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen deutschem Recht. Dieses Angebot richtet sich nicht an Anleiheinhaber in einer Jurisdiktion, in der dieses Angebot gegen die dort geltenden Gesetze verstößt. Der Erwerb der Anleihen schließt die Zahlung von Stückzinsen aus ("flat"). Die Frist ("Annahmefrist"), innerhalb derer eine Annahme erfolgen kann, läuft bis zum 31. Oktober 2017, 14.00 Uhr (MESZ) vorbehaltlich einer Verlängerungsoption seitens der Kaufanbietenden.

Anleiheinhaber der René Lezard Mode GmbH können dieses Angebot der Steubing AG nur innerhalb der Annahmefrist annehmen. Die Annahme kann nur gegenüber einem depotführenden Kreditinstitut oder einem depotführenden Wertpapierdienstleistungsunternehmen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland oder der inländischen Niederlassung eines depotführenden Kreditinstituts oder eines depotführenden Finanzdienstleistungsunternehmens erklärt werden.

Das öffentlich aufschiebend bedingte Kaufangebot der Steubing AG im Bundesanzeiger:

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?session.sessionid=bc464f3de3dae3d5fe689777c1adae4b&page.navid=detailsearchlisttodetailsearchdetail&fts_search_list.selected=7271930edd7be1ec&fts_search_list.destHistoryId=25857

Pressekontakt
Klaus-Karl Becker (PR)
Mobil: +49 172 61 41 955
Email: presse@steubing.com

(Ende)

Aussender: Wolfgang Steubing AG
Goethestraße 29
60313 Frankfurt
Deutschland
Ansprechpartner: Klaus-Karl Becker
Tel.: +49 172 61 41 955
E-Mail:
Website: www.steubing.com
ISIN(s): - (Sonstige)
Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
Wolfgang Steubing AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
15.12.2017 13:52
Kryptowährung Bitcoin jetzt 18.000 Dollar wert
pressetext.redaktion
15.12.2017 06:15
Avatar als Lustobjekt aus VR-Headsets gelöscht
pressetext.redaktion
14.12.2017 15:00
Bilanz 2016: "Unsere Strategie ist aufgegangen"
DSER - Deutsche Software Engineering & Research GmbH
14.12.2017 12:30
Innovationszentren allein machen nicht erfinderisch
pressetext.redaktion
14.12.2017 11:00
Arvato Financial Solutions schließt Partnerschaft mit Shopware
Arvato infoscore GmbH - part of Arvato Financial Solutions
Weitere News anzeigen