PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Wechsel des Mehrheitsaktionärs und Amtsniederlegung von Aufsichtsratsmitgliedern
Veröffentlichung gemäß § 93 Abs. 2 BörseG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Zwischengewinn des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (A1W5T2) überschreitet Marke von 2 Euro
Ameluz® mit starker Umsatzentwicklung im ersten Jahr nach Markteinführung in den USA
U.C.A. AG verkauft Beteiligung
 
MELDUNG VOM 09.10.2017 17:32
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20171009029
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

s Wohnbaubank AG: Ergebnis des Rückkaufs von Schuldverschreibungen

Wien (pta029/09.10.2017/17:32) - Der Ankündigung vom 19. September 2017 folgend, gibt die s Wohnbaubank nun die Ergebnisse der Einladung zur Abgabe von Rückkaufangeboten betreffend der nachstehend angeführten Schuldverschreibungen bekannt:

AT000B073630 - 4 % Wandelschuldverschreibungen 2007-2021/5
AT000B073671 - 4,25 % Wandelschuldverschreibungen 2008-2021/1
AT000B073705 - 4 % Wandelschuldverschreibungen 2008-2021/4
AT000B073739 - 4,40 % Wandelschuldverschreibungen 2008-2021/6

Der s Wohnbaubank wurden EUR 20.108.100,00 Gesamtnennbeträge zum Rückkauf angeboten. Dieses Angebot wurde von der s Wohnbaubank zur Gänze angenommen.

(Ende)

Aussender: s Wohnbaubank AG
Am Belvedere 1
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Thomas Warmuth
Tel.: +43 (0) 50100-29157
E-Mail:
Website: www.swohnbaubank.at
ISIN(s): AT000B073630 (Anleihe), AT000B073671 (Anleihe), AT000B073705 (Anleihe), AT000B073739 (Anleihe)
Börsen: Dritter Markt in Wien
s Wohnbaubank AG