PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Feststellung und Billigung des Jahresabschlusses 2017
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "Ferratum Capital Germany-Anleihe mit variabler Verzinsung"
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "Ferratum Bank-Anleihe mit variabler Verzinsung (aktuell 6,25% p.a.)" (UPDATE)
Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG
Hönle erhöht Ergebnisprognose auf 26 bis 30 Mio. Eur
 
MELDUNG VOM 11.10.2017 07:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20171011004
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

KTM Industries AG: KTM schließt Joint Venture in China ab

Mattighofen/Hangzhou (pta004/11.10.2017/07:00) - - KTM schließt Joint Venture mit langjährigen chinesischen Partner CF Moto ab
- KTM AG und CF Moto beschließen Partnerschaft zum Ausbau der Marktpräsenz in China
- Gemeinsame Entwicklung und Produktion zur Fortsetzung der Expansionsstrategie

Zum Ausbau der Marktpräsenz am chinesischen Markt geht die KTM AG mit ihrem langjährigen Partner CF Moto ein Joint-Venture ein. Das Joint-Venture ("CFMOTO-KTMR2R"), an dem die KTM 49% hält unterliegt noch auf Seite von CF Moto der Zustimmung durch die zuständige Behörde.

Durch das Joint Venture soll nicht nur der Auftritt von KTM am chinesischen Markt gestärkt sondern auch Produkte gemeinsam entwickelt und produziert werden, um den globalen Expansionskurs weiter fortzusetzen.

Über die KTM Industries - Gruppe

Die KTM Industries-Gruppe ist eine führende europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern. Innerhalb der Gruppe besteht ein hoher Grad an technologischer Vernetzung, welcher in Europa in dieser Form einzigartig ist. Strategische Partnerschaften auf operativer Ebene stärken die Wettbewerbsfähigkeit in unseren relevanten Märkten. All diese Faktoren sind die Grundlage für den hohen Innovationsgrad der KTM Industries-Gruppe und sichern den organischen Wachstumskurs nachhaltig ab.

Über CF Moto

CFMOTO entwickelt, produziert, vermarket und liefert zuverlässige und kostengünstige Motorräder und Scooter, Geländewagen, Nutzfahrzeuge, Boot- und Powersports Motoren. CFMOTO, gegründet 1989, hat mit mehr als 1500 Partnern über 98 Fahrzeugmodelle und 51 Motormodelle entwickelt, welche in über 70 Ländern und Regionen vertrieben werden.

(Ende)

Aussender: KTM Industries AG
Edisonstraße 1
4600 Wels
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 69402
E-Mail:
Website: www.ktm-industries.com
ISIN(s): AT0000500913 (Anleihe), AT0000820659 (Aktie), AT0000A0WQ66 (Anleihe), AT0000A1MBL8 (Anleihe)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
KTM Industries AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
21.06.2018 12:30
"Konjunkturdelle kein Beginn eines Abschwungs"
pressetext.redaktion
21.06.2018 12:15
Standardisierung braucht mehr Ausrichtung auf globale Ziele
Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
21.06.2018 11:00
Le droit du public à la transparence
Delta Logic AG
21.06.2018 11:00
Anspruch der Öffentlichkeit auf Transparenz
Delta Logic AG
21.06.2018 10:25
VBV - Vorsorgekasse als internationaler Impulsgeber
VBV - Vorsorgekasse AG
21.06.2018 10:00
ISM gewinnt DEW21 als neues Kuratoriumsmitglied
ISM International School of Management
21.06.2018 09:20
Auf dem Höhepunkt der Goldproduktion
Swiss Resource Capital AG
Weitere News anzeigen