MELDUNG VOM 24.10.2017 08:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20171024008
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

SPOBAG AG: Vorläufiges ungeprüftes Zahlenwerk zum III. Quartal 2017

Düsseldorf (pta008/24.10.2017/08:00) - Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Zwischenmitteilung gemäß § 37x WpHG für das III. Quartal 2017

Frankfurt, den 24.10.2017 - Wie auch in den vorhergehenden Quartalen betreibt die SPOBAG AG derzeit weiterhin keine operativen Geschäfte, sondern verwaltet ausschließlich das eigene Vermögen.

Die SPOBAG AG weist in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2017 nach vorläufigen ungeprüften HGB-Zahlen ein Rohergebnis von -45.587,34 Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit belief sich auf -45.587,34 Euro (Vorjahr: -166.790,66 Euro). Der Bilanzverlust per 30.09.2017 betrug -1.109.827,03 Euro (Vorjahr: -1.064.239,69 Euro). Das Umlaufvermögen belief sich auf 25.892,68 Euro (Vorjahr: 78.317,75 Euro). Die Eigenkapitalquote der Gesellschaft hat sich im Vergleich zum Vorjahr nur wenig verändert.

Sascha Magsamen
Vorstand SPOBAG AG

Sofern in dieser Corporate News zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen,
Annahmen oder Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der SPOBAG AG. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Unternehmensmitteilung stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der Aktie der SPOBAG AG dar.

Kontakt:
SPOBAG AG, Düsseldorf.
Geschäftsadresse: Hausener Weg 29, 60489 Frankfurt am Main
Vorstand: Sascha Magsamen
Internet: www.spobag-ag.de / E-Mail: Vorstand@spobag-ag.de

(Ende)

Aussender: SPOBAG AG
Königsallee 63-65
40215 Düsseldorf
Deutschland
Ansprechpartner: Sascha Magsamen
Tel.: 069 788 088 06-91
E-Mail:
Website: www.spobag-ag.de
ISIN(s): DE0005490601 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf
SPOBAG AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
17.07.2018 12:30
Nach Brexit: Frankfurt bangt um Vormachtstellung
pressetext.redaktion
17.07.2018 11:35
Orange übernimmt Basefarm Holding
L&W Communication AG
17.07.2018 10:57
Wilder Kaiser StaffCard und Mitarbeiterprogramm
Projektmanagement Personal Regional
17.07.2018 09:30
Diese Vorteile bringt der digitale Arbeitsplatz der Zukunft
HATAHET productivity solutions GmbH
17.07.2018 06:10
Ultra HD heizt Nachfrage nach Fernsehern an
pressetext.redaktion
Weitere News anzeigen