PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
China kommt zu RENÉ LEZARD
Umsatzwachstum im ersten Halbjahr von 31,8% - Halbjahresumsatz beträgt 149 Mio. Euro
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "6,00%-FCR Immobilien-Anleihe"
Kapitalerhöhung
Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG
Vorstand erteilt Zustimmung zur Übertragung der vier Namensaktien an die SOF-11 Starlight 10 EUR S.à.r.l.
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
 
MELDUNG VOM 21.11.2017 17:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20171121025
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

Linz Textil Holding AG: Minderheitsverlangen gem. § 134 AktG

Linz (pta025/21.11.2017/17:30) - LINZ TEXTIL HOLDING AKTIENGESELLSCHAFT

Linz, FN 75631y
ISIN AT0000723606

Ad hoc-Meldung: Minderheitsverlangen gem. § 134 AktG

Wie bereits mit der Ad hoc-Meldung vom 12.10.2017 mitgeteilt, hat Herr Dr. Dionys Lehner aus Gründen der Rechtssicherheit für die Organe der Gesellschaft am 31.03.2017 und am 16.05.2017 freiwillig einen Gesamtbetrag von Eur 1.017.000,00 sowie zusätzlich am 05.10.2017 einen weiteren Betrag von Eur 110.000,00 an die Gesellschaft einbezahlt. Die Zahlungen wurden zunächst unter gewissen Vorbehalten geleistet.

Um jedes rechtliche Risiko von der Gesellschaft und ihren Organen zu nehmen, hat Herr Dr. Lehner nunmehr alle Vorbehalte, unter denen die Zahlungen geleistet wurden, zurückgezogen. Auch dies geschah ausschließlich im Interesse der Gesellschaft und ihrer Organe und ohne Präjudiz für seinen Rechtsstandpunkt. Das Verfahren zur Bestellung eines besonderen Vertreters wurde vom Landesgericht Linz eingestellt.

Ferner haben die Gesellschaft und die Sogas Beteiligungsverwaltungs GmbH in den Anfechtungsverfahren, die im Anschluss an die ordentlichen Hauptversammlungen vom 11.05.2016 und 10.05.2017 eingeleitet wurden, ewiges Ruhen vereinbart. Die in diesen Hauptversammlungen von den Aktionären gefassten Beschlüsse sind daher rechtswirksam. Alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit der Veräußerung der Liegenschaft Margarethenweg 11 konnten damit bereinigt werden. Die Sogas Beteiligungsverwaltungs GmbH hat der Gesellschaft mitgeteilt, dass sie diese Lösung begrüßt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Hermann Wiesinger, MMBA, Sprecher des Vorstandes, Wiener Straße 435, 4030 Linz, Tel: +43 (732) 3996 517, E-Mail: wiesinger@linz-textil.at

Linz, am 21. November 2017

Linz Textil Holding Aktiengesellschaft
Wiener Straße 435
4030 Linz, Österreich
www.linz-textil.at

(Ende)

Aussender: Linz Textil Holding AG
Wiener Straße 435
4030 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Otmar Zeindlinger
Tel.: +43 732 3996538
E-Mail:
Website: www.linz-textil.com
ISIN(s): AT0000723606 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
Linz Textil Holding AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
19.07.2018 08:00
FIS mit neuem Team zur Ideenförderung und -weiterentwicklung
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
19.07.2018 06:10
Millionenstreit um Markennamen des Olympia-Vaters
pressetext.redaktion
18.07.2018 16:30
Bundesverband Photovoltaic Austria trauert um Hans Kronberger
Bundesverband Photovoltaic Austria
18.07.2018 12:30
Türkei-Geschäft: Zahlungsrisiken nehmen weiter zu
pressetext.redaktion
18.07.2018 10:00
Intelligente Städte der Zukunft brauchen Rohstoffe
Swiss Resource Capital AG
Weitere News anzeigen