PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Tests zur Entfernung von Arsen mithilfe der keramischen ItN-Flachmembran mit herausragenden Ergebnissen
Vorläufiges IFRS-Konzernhalbjahresergebnis zum 30. Juni 2018
Aktienrückkauf: Bekanntmachung nach Artikel 5 Abs. 1 b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
 
MELDUNG VOM 06.12.2017 06:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20171206004
Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 18 KR
Pressefach Pressefach

Swiss Estates AG: Marc Essig wird neuer CFO

Joachim Schneebeli übernimmt die Funktion des COO

Luzern (pta004/06.12.2017/06:30) - Der Verwaltungsrat der Swiss Estates AG hat Herrn Marc Essig zum neuen Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er hat seine Tätigkeit am 4. Dezember 2017 aufgenommen.

Der 50-jährige Marc Essig verfügt über einen langjährigen Leistungsausweis im Finanzbereich von Immobilienunternehmen. Von 2004 bis 2016 war er CFO der Regimo Zürich; anschliessend war er für die Swisscanto Fondsleitung tätig. Marc Essig ist Schweizer und verfügt über einen Abschluss als Betriebsökonom (Fachhochschule) sowie über weitere Qualifikationen, namentlich im Bereich der Informatik und Revision.

Herr Joachim Schneebeli, welcher bisher die Funktion des CFO innehatte, konzentriert sich nun neu auf die finanziellen Aspekte des operativen Geschäfts als Chief Operations Officer (COO).

Udo Rössig, CEO der Swiss Estates AG, kommentierte diese Personalie dahingehend, dass man sich eine qualitative Verbesserung der gesamten Geschäftstätigkeit und -prozesse durch diese Verstärkung verspreche, insbesondere auch im Hinblick auf zukünftige Akquisitionen von weiteren Liegenschaften.

Swiss Estates AG fokussiert sich auf das langfristige Investment in Wohnbauten in den städtischen Gebieten der Schweiz, inklusive Agglomerationen der grösseren Städte. Es werden Wohnimmobilien ab 20+ Mieteinheiten auf opportunistischer Basis erworben ("Undermanaged Assets" oder "Assets mit Repositionierungspotenzial"), d.h. erworbene Renditeimmobilien werden langfristig gehalten und weiter entwickelt.

Die Titel der Swiss Estates AG sind an der BX Berne eXchange (www.berne-x.com) kotiert.

- Namenaktien: Valor 2392655 / ISIN CH0023926550 / Tickersymbol SEAN
- Partizipationsscheine: Valor 1930453 / ISIN CH0019304531 / Tickersymbol SEAP

Namenaktien unterliegen Erwerbsbeschränkungen für Personen im Ausland. Partizipationsscheine unterliegen keinen Erwerbsbeschränkungen; diese sind auch an der Frankfurter Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) unter der WKN A0MJ3Y und dem Tickersymbol WAG handelbar.

(Ende)

Aussender: Swiss Estates AG
Alpenquai 28a
6005 Luzern
Schweiz
Ansprechpartner: Udo Rössig
Tel.: +41 58 252 60 00
E-Mail:
Website: www.swiss-estates.ch
ISIN(s): CH0019304531 (Sonstige), CH0023926550 (Aktie)
Börsen: Kotierter Markt in BX Swiss; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
Swiss Estates AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
20.08.2018 13:00
25 Jahre NPO-Kongress: Zukunft aktiv gestalten
Controller Institut
20.08.2018 11:30
Abwasser-Nutzung in Landwirtschaft lohnt sich
pressetext.redaktion
20.08.2018 09:05
"Die Digitalisierung ist die Chance für eine umweltverträgliche Mobilität!"
ISM International School of Management
20.08.2018 06:10
Grundsicherung für alle ist locker bezahlbar
pressetext.redaktion
18.08.2018 16:10
Online-Marketing-Seminare in Salzburg
OMF Online-Marketing-Forum.at GmbH
18.08.2018 12:15
Brauchen wir ein neues Geldsystem?
Projekt Ethos
17.08.2018 13:30
Australien: Universitäten als Wirtschaftsmotoren
pressetext.redaktion
Weitere News anzeigen