PRESS BOX
RENÉ LEZARD Mode AG
MORE IR NEWS
Biofrontera receives 12-month follow-up results of the Phase III trial for daylight PDT
New Battery Factory and iQ Power technology licensee in the Middle East
Biofrontera Announces Preliminary Unaudited Full Year 2017 Revenue
Steven De Proost wins the category "Best CEO in the European Solar Industry 2017"
Strategic partnership with Spotcap announced to boost small business lending in Austria
Release of capital market information
Release according to art. 135 section 2 BörseG
 
ANNOUNCEMENT OF 12.07.2017 02:00 PM
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20171207025
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

RENÉ LEZARD Mode AG: Nach erfolgreicher Restrukturierung erfolgt die Neuausrichtung in der Unternehmensführung

Schwarzach am Main (pta025/07.12.2017/14:00) - Im Dezember 2017 wird der Geschäftsbetrieb der RENÉ LEZARD Mode GmbH, einer der führenden deutschen Modehersteller, in eine neue Aktiengesellschaft, die zukünftige RENÉ LEZARD Mode AG, übertragen. Damit wird auch äußerlich sichtbar ein mehr als sechsmonatiger Restrukturierungsprozess abgeschlossen und das Unternehmen kann nun wieder befreit die eigene Zukunft gestalten.
Herr Michael Wolff wird ab sofort die Leitung des Bereichs Wholesale übernehmen. "Ich freue mich, dass wir für RENÉ LEZARD mit Michael Wolff eine Persönlichkeit gewinnen konnten, die im Wholesale über ein sehr gutes Netzwerk verfügt und mit voller Kraft unseren Neustart erfolgreich mit gestalten möchte", so Dr. Michael Bourjau, Aufsichtsratsvorsitzender der zukünftigen RENÉ LEZARD Mode AG.
Zum Finanzvorstand (CFO) wird mit sofortiger Wirkung Herr Bernd Kowalewski berufen. Bernd Kowalewski war zuvor mehr als 20 Jahre innerhalb des Lufthansa Konzerns weltweit in leitenden Positionen tätig u.a. als Vice President Finanzen von Lufthansa Technik. Dr. Michael Bourjau: "Bernd Kowalewski ist ein international sehr erfahrener CFO für unser Unternehmen welcher uns für den Neustart zur Seite steht."
Der CEO der RENÉ LEZARD Mode GmbH, Heinz Hackl, verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Dr. Michael Bourjau: "Ich danke Heinz Hackl für sein großes Engagement in den zurückliegenden Monaten. Ohne ihn wäre die erfolgreiche Restrukturierung und Transformation in eine neue Gesellschafterstruktur nicht gelungen. Es ist auch wichtig für RENÈ LEZARD, dass Heinz Hackl sein großes Know-how noch die kommenden drei Monate dem Unternehmen zur Verfügung stellt."
Die Position des CEOs wird noch im 1. Quartal mit einer erfahrenen Persönlichkeit aus dem Modebereich neu besetzt werden. "Damit sind alle Bausteine für eine erfolgreiche Zukunft gesetzt", so Dr. Michael Bourjau.

(end)

emitter: RENÉ LEZARD Mode AG
Industriestraße 2
97359 Schwarzach am Main
Germany
contact person: Klaus-Karl Becker
phone: +49 172 6141955
e-mail:
website: www.rene-lezard.com
ISIN(s): - (Aktie)
stock exchanges: -
RENÉ LEZARD Mode AG
LATEST BUSINESS NEWS
24.01.2018 06:00
Stromtanken: Renault-Kunden zahlen massiv drauf
pressetext.redaktion
23.01.2018 15:45
YouTube-Channel von PALLAS CAPITAL knackt die 1-Million-Marke
Pallas Capital Advisory AG
23.01.2018 14:00
Einladung Online-/Telefon-Pressekonferenz: Umfrage zu IT-Investitionen der SAP-Anwender
results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
23.01.2018 12:15
Mag. Alexandra Hailzl avanciert bei Schneider Electric zur HR-Director Transformation für DACH
results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
23.01.2018 11:30
Fischler: Freiwillige Standards können Gesetzgeber und Verwaltung massiv entlasten
Austrian Standards Institute - Österreichisches Normungsinstitut
23.01.2018 11:30
Externes Personalmarketing - Arbeitgebermarke wirkt auch online
PromoMasters Online Marketing
Show more news