PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
deltus 30. AG beschließt Freiwilliges Erwerbsangebot an Aktionäre der Biofrontera AG
Untersagung des am 16. März 2018 angekündigten Erwerbsangebots an die Aktionäre der Biofrontera AG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Veranstaltung "Digital Transformation in der Praxis" bei Microsoft
 
MELDUNG VOM 22.02.2018 08:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180222008
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Zwischenmitteilung für das 1. Quartal im GJ 2017/18

Wien (pta008/22.02.2018/08:00) - Zwischenmitteilung für das 1. Quartal im GJ 2017/18
(1. Oktober 2017 - 31. Dezember 2017)

Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG, Wien (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9), gibt mit heute ihre Umsatzzahlen für das
1. Quartal im GJ 2016/17 bekannt. Der Gesamtumsatz per 31. Dezember 2017 konnte um 20 Prozent auf TEur 8.237 (VJ TEur 6.867) gesteigert werden.

Aus den Geschäftsbereichen

Im Segment Humanpharmazeutika konnte die positive Entwicklung des abgelaufenen Geschäftsjahres fortgeführt werden, und der Umsatz stieg im ersten Quartal um 28 Prozent auf TEur 6.122 (VJ: TEur 4.782). Die geplante Umsatzausweitung in den bestehenden Märkten wurde erfolgreich umgesetzt.

Im Bereich Produktion wurden Umsätze in Höhe von TEur 686 (VJ: TEur 384) erzielt. Zurückzuführen ist die Umsatzsteigerung im Vorjahresvergleich auf Ausweitung akquirierter Projekte in der Lohnfertigung.

Im Segment F&E gab es im ersten Quartal keine Lizenzzahlungen zu verbuchen (VJ: TEur 236).

Im Bereich Veterinär ist der Umsatz mit TEur 1.283 gegenüber dem Vorjahr konstant geblieben (VJ: TEur 1.401).

Ausblick
Die positiven Ergebnisse aus dem 1. Quartal zeigen, dass das stabile Grundgeschäft kontinuierlich ausgebaut werden konnte. Das Unternehmen geht davon aus, dass im Gesamtberichtszeitraum das erwartete Wachstum erreicht werden kann.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Bettina Zuccato
Investor Relations
Tel.: +43 / 1 / 3191456 /336
b.zuccato@sanochemia.at

(Ende)

Aussender: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
Boltzmanngasse 11
1090 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Bettina Zuccato
Tel.: +43 1 3191456-336
E-Mail:
Website: www.sanochemia.at
ISIN(s): AT0000776307 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; mid market in Wien; Freiverkehr in Berlin
SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
25.04.2018 19:45
POCO wird Teil der XXXLutz Gruppe
XXXLutz KG
25.04.2018 13:55
Made in Russia: Hightech-Hersteller auf Kundenfang
pressetext.redaktion
25.04.2018 09:50
Studie als Weckruf für Tourismusausbildung
pressetext.redaktion
25.04.2018 06:15
China kämpft mit Kindern gegen Fälscher-Image
pressetext.redaktion
24.04.2018 15:55
Nachhaltigkeit in den Unternehmensalltag integrieren
ISM International School of Management
24.04.2018 11:30
Asien-Geschäft steigert Pumas Umsatz und Gewinn
pressetext.redaktion
Weitere News anzeigen