PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Die Krypto prüft den Einstieg bei der Schnigge Wertpapierhandelsbank SE
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Aktienkaufangebot an die Streubesitzaktionäre der Kontron S&T AG zu EUR 4,25 pro Aktie
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
 
MELDUNG VOM 14.03.2018 18:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180314023
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

Wienerberger AG: Konzentration auf Wachstumsmärkte in Osteuropa und Verkauf von Geschäft für Flächenbefestigungen in Österreich

Semmelrock Mustergarten in Klagenfurt
Semmelrock Mustergarten in Klagenfurt
[ Foto ]

Wien (pta023/14.03.2018/18:00) - Verkauf umfasst laufendes Geschäft für Flächenbefestigung in Österreich mit vier Produktionsstandorten, die Verwaltung in Klagenfurt sowie die Übernahme der Belegschaft durch die Rohrdorfer Gruppe
- Zukünftiger Fokus des Semmelrock Flächenbefestigungsgeschäftes liegt auf Ausbau des Geschäfts in Osteuropa

Die Wienerberger Gruppe fokussiert sich zukünftig verstärkt auf den Ausbau des Flächenbefestigungsgeschäftes unter der Marke Semmelrock in den Wachstumsmärkten Osteuropas. Der deutsche Baustoffspezialist Rohrdorfer übernimmt im Rahmen eines Assetdeals das laufende Geschäft in Österreich mit vier Produktionsstandorten, der Verwaltung in Klagenfurt sowie die gesamte Belegschaft von rund 150 Mitarbeitern. Die österreichischen Geschäftsaktivitäten haben 2017 knapp 18 Mio. Eur Umsatz erwirtschaftet. Die Durchführung der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Semmelrock Gruppe ist eine 100 % Tochter der Wienerberger AG und erwirtschaftete 2017 rund 116 Mio. Eur Umsatz. Der Spezialist für Flächenbefestigungen verfügt über eine moderne industrielle Basis und ein effizientes Produktions- und Vertriebsnetz in Osteuropa. Durch anspruchsvolles Design, technisches Know-how und modernste Fertigungstechniken hat sich das Unternehmen in der Region als führender Anbieter für hochwertige Flächengestaltung etabliert. Zukünftig betreibt die Semmelrock Gruppe 13 Produktionsstätten in sieben Ländern - in der Slowakei, Tschechien, Ungarn, Polen, Kroatien, Rumänien und Bulgarien - sowie Vertriebsorganisationen in Slowenien, Serbien und Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Mazedonien.

Wienerberger Gruppe
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 197 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2017 einen Umsatz von 3.119,7 Mio. Eur und ein EBITDA von 415 Mio. Eur.

Für Rückfragen
Karin Steinbichler, Head of Corporate Communications Wienerberger
t +43 1 601 92 - 10149 | communication@wienerberger.com

Klaus Ofner, Head of Investor Relations Wienerberger AG
t +43 1 601 92 - 10221 | investor@wienerberger.com

Die Wienerberger AG ist zu 100 % im Streubesitz, wobei der überwiegende Anteil der Aktien von nationalen und internationalen institutionellen Investoren gehalten wird. Weiterführende Informationen zur Eigentümerstruktur finden Sie unter http://www.wienerberger.com/de/investor-relations/die-wienerberger-aktie/die-wienerberger-aktie/aktionärsstruktur.

(Ende)

Aussender: Wienerberger AG
Wienerbergstraße 11
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Karin Steinbichler
Tel.: +43 1 60192-10149
E-Mail:
Website: www.wienerberger.com
ISIN(s): AT0000831706 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
Wienerberger AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
23.06.2018 16:10
Online-Marketing-Ausbildung im Sommer
Online-Marketing-Forum.at
22.06.2018 12:30
Peer-to-Peer-Bezahlsysteme immer beliebter
pressetext.redaktion
22.06.2018 06:10
Koreanische Neuwagen hängen Konkurrenz ab
pressetext.redaktion
21.06.2018 12:30
"Konjunkturdelle kein Beginn eines Abschwungs"
pressetext.redaktion
21.06.2018 12:15
Standardisierung braucht mehr Ausrichtung auf globale Ziele
Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
21.06.2018 11:00
Le droit du public à la transparence
Delta Logic AG
Weitere News anzeigen