PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
Korrektur einer Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR vom 25.05.2018
Durchführung der Kapitalerhöhung
Rahmenprogramm für Transaktionen eigener Aktien - Übertragung an Mitarbeiter u/o an Erste-Mitarbeiter-Privatstiftung
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
 
MELDUNG VOM 07.05.2018 20:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180507035
Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 18 KR
Pressefach Pressefach

Swiss Estates AG: Geschäftsbericht 2017 vorgelegt

Jahresgewinn CHF 1.74 Mio. - Eigenkapital steigt auf CHF 45.2 Mio.

Luzern (pta035/07.05.2018/20:00) - Swiss Estates AG hat den geprüften Geschäftsbericht 2017 wie angekündigt per 7. Mai 2018 vorgelegt. Auf Basis Konzernrechnung ist der Nettoliegenschaftsertrag auf CHF 6.082 Mio. (Vorjahr CHF 5.352 Mio.) angestiegen, das Jahresergebnis vor Steuern auf CHF 0.862 Mio. (Vorjahr CHF -2.145 Mio.) und der Jahresgewinn auf CHF 1.740 Mio. (Vorjahr CHF -2.079 Mio.). Das Eigenkapital ist auf CHF 45.236 Mio. (Vorjahr CHF 43.306 Mio.) angestiegen, die Net Asset Value pro Titel mit Nennwert von CHF 9.80 auf CHF 13.16 (Vorjahr CHF 12.97).

Die ordentliche Generalversammlung der Swiss Estates AG für das Geschäftsjahr 2017 findet am Donnerstag 31. Mai 2018 um 14:30 Uhr im Art Deco Hotel Montana, Adligenswilerstrasse 22, 6002 Luzern statt.

Aktionärinnen und Aktionäre, welche am 8. Mai 2018 mit Stimmrecht im Aktienregister eingetragen sind, erhalten zusammen mit der Einladung zur Generalversammlung ein Anmeldeformular für die Generalversammlung. Im Zeitraum vom 11. Mai 2018 bis zur Generalversammlung werden keine Änderungen im Aktienregister vorgenommen.

Der Geschäftsbericht 2017, bestehend aus dem Jahresbericht, der Jahresrechnung, der Konzernrechnung und den Berichten der Revisionsstelle, liegt am Sitz der Swiss Estates AG, Luzern und am Sitz der SE Management AG, Zürich auf und ist zudem seit dem 7. Mai 2018 auf der Website www.swiss-estates.ch unter der Rubrik "Investor Relations" verfügbar. Diese Unterlagen können auch kostenlos von der Gesellschaft bezogen werden.

Swiss Estates AG fokussiert sich auf das langfristige Investment in Wohnbauten in den städtischen Gebieten der Schweiz, inklusive Agglomerationen der grösseren Städte. Es werden Wohnimmobilien ab 20+ Mieteinheiten auf opportunistischer Basis erworben ("Undermanaged Assets" oder "Assets mit Repositionierungspotenzial"). Es gilt dabei die Maxime "Buy and Develop", d.h. erworbene Renditeimmobilien werden langfristig gehalten und weiter entwickelt.

Die Titel der Swiss Estates AG sind an der BX Swiss (www.bxswiss.com) kotiert.

- Namenaktien: Valor 2392655 / ISIN CH0023926550 / Tickersymbol SEAN
- Partizipationsscheine: Valor 1930453 / ISIN CH0019304531 / Tickersymbol SEAP

Namenaktien unterliegen Erwerbsbeschränkungen für Personen im Ausland. Partizipationsscheine unterliegen keinen Erwerbsbeschränkungen; diese sind auch an der Frankfurter Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) unter der WKN A0MJ3Y und dem Tickersymbol WAG handelbar.

(Ende)

Aussender: Swiss Estates AG
Alpenquai 28a
6005 Luzern
Schweiz
Ansprechpartner: Udo Rössig
Tel.: +41 58 252 60 00
E-Mail:
Website: www.swiss-estates.ch
ISIN(s): CH0019304531 (Sonstige), CH0023926550 (Aktie)
Börsen: Kotierter Markt in BX Swiss; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
Swiss Estates AG