PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
7C erweitert Portfolio um zusätzliche 2,4 MWp, welche u.a. zwei Neubauanlagen von E.ON und esetup umfassen.
BaFin droht Zwangsgelder an
Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß §§ 114-117 WpHG
Korrektur einer Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR vom 16.08.2018
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Bedingte Geldstrafe für Präsidenten des Verwaltungsrates
Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG
 
MELDUNG VOM 14.05.2018 10:45
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180514015
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

CA Immobilien Anlagen AG: Bekanntmachung an die Anleihegläubiger der 0,75% Wandelschuldverschreibungen fällig 2025

Anpassung des Wandlungspreises

Wien (pta015/14.05.2018/10:45) - Begriffe in Großbuchstaben, die im Folgenden nicht anderweitig definiert werden, haben dieselbe Bedeutung wie sie ihnen in den Emissionsbedingungen zugewiesen worden sind.

Die CA Immobilien Anlagen AG gibt den Anleihegläubigern der Wandelschuldverschreibung bekannt, dass der Wandlungspreis infolge der Auszahlung einer Bardividende in Höhe von 0,80 EUR je Aktie an die Aktionäre der CA Immobilien Anlagen Aktiengesellschaft, Wien, FN 75895 k, gemäß § 11 (d) (ii) der Emissionsbedingungen mit Wirkung zum 14. Mai 2018 von ursprünglich 30,5684 EUR auf 30,4062 EUR angepasst wird.

Rückfragen richten Sie bitte an:
CA Immobilien Anlagen AG
Christoph Thurnberger
Claudia Höbart
Tel.: +43 (0)1 532 59 07
Fax: +43 (0)1 532 59 07-550
e-mail: ir@caimmo.com
www.caimmo.com

(Ende)

Aussender: CA Immobilien Anlagen AG
Mechelgasse 1
1030 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Claudia Höbart
Tel.: +43 (0)1532 5907-502
E-Mail:
Website: www.caimmo.com
ISIN(s): AT0000A1YDF1 (Anleihe)
Börsen: Geregelter Freiverkehr in Wien
CA Immobilien Anlagen AG