PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Bekanntmachung gem. § 20 Abs. 4 AktG
Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß §§ 114-117 WpHG
 
MELDUNG VOM 14.05.2018 16:20
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180514027
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft: Vertrag über Verkauf eines Objektes in Düsseldorf unterzeichnet

Berlin (pta027/14.05.2018/16:20) - Ein Tochterunternehmen der Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft, Berlin, hat heute einen Vertrag über den Verkauf eines mit einem leerstehenden Gewerbeobjekt bebauten Grundstücks in Düsseldorf zu einem Kaufpreis von Eur 3,5 Mio. unterzeichnet. Der Käufer hat unter bestimmten Umständen ein vertragliches Rücktrittsrecht. Der Kaufpreis soll zur Rückführung von Verbindlichkeiten und zur Stärkung der Finanzausstattung verwendet werden.

Berlin, den 14. Mai 2018

Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft
Oudenarder Straße 16, Aufgang 13
13347 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: Beate Seifert
Tel.: +49 30 2400864-121
E-Mail:
Website: www.drestate.de
ISIN(s): DE0008055021 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt, Hamburg; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart
Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft
AKTUELLE BUSINESS NEWS
21.08.2018 11:50
Die reichsten Männer der Welt
Swiss Resource Capital AG
21.08.2018 11:30
Kreditkarten-Daten zeigen städtische Probleme auf
pressetext.redaktion
21.08.2018 06:00
Gig Economy: Sehr hohes Unfallrisiko für Arbeiter
pressetext.redaktion
Weitere News anzeigen