PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Ferax Capital AG veröffentlicht Halbjahreszahlen 2018
SHF Communication Technologies AG hebt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018 an
SHF Communication Technologies AG beschließt Delisting ihrer Aktien
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
China kommt zu RENÉ LEZARD
Umsatzwachstum im ersten Halbjahr von 31,8% - Halbjahresumsatz beträgt 149 Mio. Euro
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "6,00%-FCR Immobilien-Anleihe"
 
MELDUNG VOM 15.05.2018 15:20
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180515032
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

Medigene AG: Medigene berichtet über Ergebnisse der Hauptversammlung

Planegg (pta032/15.05.2018/15:20) - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, gibt bekannt, dass die Aktionäre auf der heutigen Hauptversammlung allen Beschlussvorlagen der Verwaltung mit großer Mehrheit zugestimmt haben.

Prof. Dr. Dolores Schendel, Vorstandsvorsitzende der Medigene AG, kommentiert: "Die heutigen Beschlüsse der Hauptversammlung verleihen Medigene den nötigen Spielraum, die operativen Ziele des Unternehmens effizient weiterzuverfolgen und strategische Optionen schnell und flexibel nutzen zu können. Wir danken unseren Aktionären für Ihr Vertrauen und freuen uns darauf, unsere Ziele weiter umzusetzen."

Tagesordnung/Beschlussvorlagen:
TOP 1) Vorlage des Jahresabschlusses 2017
TOP 2) und 3) Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2017
TOP 4) Wahl der Ernst & Young GmbH als Abschlussprüfer und Konzernabschlussprüfer
TOP 5) Aufhebung des Bedingten Kapitals XVI & XXII
TOP 6) und 7) Aufhebung des Genehmigten Kapitals und Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals in Höhe von 40 % und 10 % des Grundkapitals für die Ausgabe neuer Aktien.
Für die Kapitalbeschlüsse unter TOP 6, 7 und 9 ist der Bezugsrechtsausschluss unter bestimmten Voraussetzungen möglich, allerdings ist dieser begrenzt auf in Summe maximal 20 % des Grundkapitals (freiwillige Selbstbeschränkung).
TOP 8) Herabsetzung des Bedingten Kapitals 2016/II und Schaffung eines neuen Bedingten Kapitals 2018/I zur Ausgabe von Optionsrechten (Aktienoptionsprogramm für Vorstand und Mitarbeiter)
TOP 9) Aufhebung des Bedingten Kapitals 2016/I und Schaffung eines neuen Bedingten Kapitals 2018/II zur Ausgabe von Wandel- oder Optionsschuldverschreibungen
TOP 10) und 11) Erhöhung der Anzahl der Aufsichtsratsmitglieder und Wahl von Dr. Frank Mathias, Vorstandsvorsitzender der Rentschler SE, Laupheim, als weiteres Aufsichtsratsmitglied

Die Zustimmungsraten der Hauptversammlung zu den Beschlussvorlagen betrugen zwischen 97,8% und 99,9%.

Weitere Informationen zur Hauptversammlung: http://www.medigene.de/investoren-medien/hauptversammlung/2018/

Die Medigene AG (FWB: MDG1, WKN A1X3W0, Prime Standard, TecDAX) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative Immuntherapien zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien. Dabei konzentriert sich Medigene auf personalisierte, T-Zell-gerichtete Therapieansätze. Entsprechende Projekte befinden sich in der präklinischen und klinischen Entwicklung. Weitere Informationen unter www.medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Kontakt Medigene AG
Julia Hofmann, Dr. Robert Mayer
Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01
Email: investor@medigene.com

Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.

(Ende)

Aussender: Medigene AG
Lochhamer Straße 11
82152 Planegg
Deutschland
Ansprechpartner: Medigene PR/IR
Tel.: +49 89 2000 33 3301
E-Mail:
Website: www.medigene.de
ISIN(s): DE000A1X3W00 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
Medigene AG