PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
Die Krypto prüft den Einstieg bei der Schnigge Wertpapierhandelsbank SE
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Aktienkaufangebot an die Streubesitzaktionäre der Kontron S&T AG zu EUR 4,25 pro Aktie
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
 
MELDUNG VOM 04.06.2018 07:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180604005
Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 18 KR
Pressefach Pressefach

Swiss Estates AG: Ordentliche Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2017 durchgeführt

Alle Anträge des Verwaltungsrates mit grosser Mehrheit angenommen - Nennwertreduktion beschlossen

Luzern (pta005/04.06.2018/07:00) - Die ordentliche Generalversammlung der Swiss Estates AG für das Geschäftsjahr 2017 hat am 31. Mai 2018 in Luzern stattgefunden. Dabei wurden sämtliche Anträge des Verwaltungsrates mit deutlicher Mehrheit angenommen.

Auf Antrag eines Aktionärs wurde der Zweckartikel der Gesellschaft dahingehend präzisiert, dass zukünftig keine Engagements ausserhalb des Immobilienbereichs stattfinden sollen; zudem wurde die Kreditvergabe an das Management neu geregelt.

Der Nennwert der Namenaktien und Partizipationsscheine wurden von CHF 9.80 auf CHF 5.00 pro Titel zugunsten des Verlustvortrags auf dem Einzelabschluss der Swiss Estates AG reduziert, um die bilanziellen Voraussetzungen für zukünftige Dividendenausschüttungen zu schaffen. Analog dazu wurde auch der Nennwert der Stimmrechtsaktien von CHF 0.98 auf CHF 0.50 pro Titel reduziert.

Swiss Estates AG ist derzeit in konkreten Verhandlungen betreffend dem Erwerb weiterer Wohnimmobilien in vorwiegend städtischen Gebieten der Schweiz. In diesem Zusammenhang wurde neues genehmigtes Kapital im Umfang von insgesamt CHF 8.535 Mio. geschaffen, welches für diese Akquisitionen zur Verfügung stehen soll.

Peter Grote, Christian Terberger sowie Udo Rössig wurden erneut für eine weitere Amtsperiode in den Verwaltungsrat gewählt und Udo Rössig als Präsident des Verwaltungsrates bestätigt. Ferner wurde die Treureva AG, Zürich, für eine weitere Amtsperiode als gesetzliche Revisionsstelle der Gesellschaft bestätigt. Dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung wurde für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung erteilt.

Swiss Estates AG fokussiert sich auf das langfristige Investment in Wohnbauten in den städtischen Gebieten der Schweiz, inklusive Agglomerationen der grösseren Städte. Es werden Wohnimmobilien ab 20+ Mieteinheiten auf opportunistischer Basis erworben ("Undermanaged Assets" oder "Assets mit Repositionierungspotenzial"), hier insbesondere im Hinblick auf Transformierungen von gewerblicher Nutzung in Wohnnutzung.

Die Titel der Swiss Estates AG sind an der BX Swiss (www.bxswiss.com) kotiert.

- Namenaktien: Valor 2392655 / ISIN CH0023926550 / Tickersymbol SEAN
- Partizipationsscheine: Valor 1930453 / ISIN CH0019304531 / Tickersymbol SEAP

Namenaktien unterliegen Erwerbsbeschränkungen für Personen im Ausland. Partizipationsscheine unterliegen keinen Erwerbsbeschränkungen; diese sind auch an der Frankfurter Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) unter der WKN A0MJ3Y und dem Tickersymbol WAG handelbar.

(Ende)

Aussender: Swiss Estates AG
Alpenquai 28a
6005 Luzern
Schweiz
Ansprechpartner: Udo Rössig
Tel.: +41 (0) 58 252 60 00
E-Mail:
Website: www.swiss-estates.ch
ISIN(s): CH0019304531 (Sonstige), CH0023926550 (Aktie)
Börsen: Kotierter Markt in BX Swiss; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
Swiss Estates AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
25.06.2018 06:15
Share-Economy-Angebote auf absteigendem Ast
pressetext.redaktion
23.06.2018 16:10
Online-Marketing-Ausbildung im Sommer
Online-Marketing-Forum.at
22.06.2018 12:30
Peer-to-Peer-Bezahlsysteme immer beliebter
pressetext.redaktion
22.06.2018 06:10
Koreanische Neuwagen hängen Konkurrenz ab
pressetext.redaktion
21.06.2018 12:30
"Konjunkturdelle kein Beginn eines Abschwungs"
pressetext.redaktion
21.06.2018 12:15
Standardisierung braucht mehr Ausrichtung auf globale Ziele
Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
Weitere News anzeigen