PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
Die Krypto prüft den Einstieg bei der Schnigge Wertpapierhandelsbank SE
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Aktienkaufangebot an die Streubesitzaktionäre der Kontron S&T AG zu EUR 4,25 pro Aktie
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Veröffentlichung nach § 40 Abs. 1 WpHG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
 
MELDUNG VOM 04.06.2018 17:55
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180604026
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

KTM Industries AG: Fokussierung auf die Zwei-Rad-Industrie

Verkauf der Pankl-Gruppe

Wels (pta026/04.06.2018/17:55) - Der Vorstand und Aufsichtsrat der KTM Industries AG haben heute beschlossen, das gesamte Aktienpaket der Pankl Racing Systems AG-Gruppe, an der die KTM Industries AG rund 98,2% hält, an die Pierer Industrie AG zu verkaufen.

Der Kaufpreis beträgt rund EUR 130,5 Mio. und entspricht damit dem Preis, welcher den Aktionären der Pankl Racing Systems AG im Rahmen des öffentlichen Übernahmeangebots bis März 2018 angeboten wurde. Damit wird die strategische und finanzielle Basis für die noch stärkere Fokussierung der KTM Industries-Gruppe auf die Zwei-Rad-Industrie, insbesondere die Entwicklung der Elektromobilität, in den nächsten Jahren gelegt.

Durch den Verkauf der Pankl-Gruppe wird die Bilanzstruktur der KTM Industries-Gruppe deutlich gestärkt. Die KTM Industries AG wird die ihr aus dem Verkauf zufliessenden Mittel teilweise dazu verwenden, die ewige Anleihe (Perpetual Bond) in Höhe von Nominale EUR 60,0 Mio. zurückzukaufen und damit die künftigen Zinsaufwendungen deutlich vermindern.
Wolfgang Plasser, CEO der Pankl Racing Systems AG und Mitglied des Vorstandes der KTM Industries AG, scheidet im Zuge des Verkaufes aus dem Vorstand der KTM Industries AG aus.

Der Abschluss der Transaktion (Signing und Closing) wird noch im Juni 2018 stattfinden.

Rechtlicher Hinweis

DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER KTM INDUSTRIES AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

(Ende)

Aussender: KTM Industries AG
Edisonstraße 1
4600 Wels
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 69402
E-Mail:
Website: www.ktm-industries.com
ISIN(s): AT0000500913 (Anleihe), AT0000A0WQ66 (Anleihe), AT0000A1MBL8 (Anleihe), AT0000KTMI02 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
KTM Industries AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
25.06.2018 06:15
Share-Economy-Angebote auf absteigendem Ast
pressetext.redaktion
23.06.2018 16:10
Online-Marketing-Ausbildung im Sommer
Online-Marketing-Forum.at
22.06.2018 12:30
Peer-to-Peer-Bezahlsysteme immer beliebter
pressetext.redaktion
22.06.2018 06:10
Koreanische Neuwagen hängen Konkurrenz ab
pressetext.redaktion
21.06.2018 12:30
"Konjunkturdelle kein Beginn eines Abschwungs"
pressetext.redaktion
21.06.2018 12:15
Standardisierung braucht mehr Ausrichtung auf globale Ziele
Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
Weitere News anzeigen