PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Weng Fine Art beschließt Veräußerung von 50.000 eigenen Aktien
Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
Alternative Gegenleistung zum freiwilligen Erwerbsangebot für Biofrontera-Aktien
Korrektur zur Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß §§ 114-117 WpHG
Vertriebspartnerschaft mit SoftwareCentral
Ferax Capital AG veröffentlicht Halbjahreszahlen 2018
SHF Communication Technologies AG hebt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018 an
 
MELDUNG VOM 03.07.2018 08:25
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180703006
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

Deutsche Balaton AG: Konzernergebnisbeitrag vor Steuern (IFRS) von rd. 8,5 Mio. Euro aus dem Segment "CornerstoneCapital"

Heidelberg (pta006/03.07.2018/08:25) - Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, ISIN DE0005508204, erwartet aus dem Verkauf eines verbundenen Unternehmens durch eine Tochtergesellschaft im Segment "CornerstoneCapital" einen Konzernergebnisbeitrag vor Steuern (IFRS) von rd. 8,5 Mio. Euro, der im zweiten Geschäftshalbjahr 2018 realisiert wird. Der genannte Beitrag berücksichtigt hierbei bereits die Erfolgsvergütung des Cornerstone-Managements aus dem Verkauf.

Der vorgenannte Konzernergebnisbeitrag entfällt auf die Anteilseigner des Mutterunternehmens, der Deutsche Balaton AG. Entsprechende Vereinbarungen zum Verkauf der Beteiligung wurden in der gestrigen Nacht geschlossen, wie der Vorstand der Deutsche Balaton AG am heutigen morgen erfahren hat. Es wird darauf hingewiesen, dass der Abschluss der Transaktion unter dem Vorbehalt der Erfüllung bestimmten Bedingungen (sogenannte "Closing conditions") steht.

Der vorgenannte Verkauf hat voraussichtlich eine entsprechende Auswirkung für das Geschäftsjahr 2018 auf das Ergebnis vor Steuern der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft (Einzelabschluss nach HGB) in Höhe von rd. 8,0 Mio. Euro.

(Ende)

Aussender: Deutsche Balaton AG
Ziegelhäuser Landstraße 1
69120 Heidelberg
Deutschland
Ansprechpartner: Dr. Martin Flick
Tel.: +49 6221 64924-0
E-Mail:
Website: www.deutsche-balaton.de
ISIN(s): DE0005508204 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
Deutsche Balaton AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
20.07.2018 17:30
Filterhersteller Dexwet drängt an die NASDAQ
Dexwet International AG
20.07.2018 13:47
Deutsche Start-ups verzichten auf Geld vom Staat
pressetext.redaktion
20.07.2018 10:00
D.A.S.: Zehntes Mal in Folge mit A-Rating
D.A.S. Rechtsschutz AG
20.07.2018 06:10
"Atmosphärische Führung" steigert Produktivität
pressetext.redaktion
19.07.2018 11:30
Griechenlands Privatwirtschaft hat kaum Potenzial
pressetext.redaktion
Weitere News anzeigen