PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG
Der Aufsichtsrat der StarDSL AG bestellt mit sofortiger Wirkung neuen Vorstand
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG
Veröffentlichung gemäß § 135 Abs. 2 BörseG
Halbjahresfinanzbericht gemäß § 125 BörseG
Wienerberger im 1. Halbjahr 2018 auf Wachstumskurs
 
MELDUNG VOM 08.08.2018 08:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20180808013
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

Mühlbauer Holding AG: Halbjahresfinanzbericht 2018

Roding (pta013/08.08.2018/08:30) - den 08. August 2018. Die Mühlbauer Group blickt auf ein durchwachsenes erstes Halbjahr 2018 zurück. Zwar erhöhte sich der im Berichtszeitraum erzielte konsolidierte Auf-tragseingang gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum (125,8 Mio. EUR) um 30,1 Mio. EUR bzw. 23,9 % auf 155,9 Mio. EUR, was insbesondere auf eine gestiegene Nachfrage nach RFID-Maschinen sowie ID-Dokumenten zurück zu führen war. Gleichzeitig gingen jedoch die Umsatzerlöse, insbesondere aufgrund von verzögerten Projektabnahmen im TECURITY®-Bereich, von 131,0 Mio. EUR im Vorjahr um 4,4 Mio. EUR bzw. 3,4 % auf 126,6 Mio. EUR im Berichtszeitraum zurück. Die Gesamtleistung blieb indes im Vergleich zum Vorjahr (133,6 Mio. EUR) mit 133,8 Mio. EUR relativ konstant.

Das erwirtschaftete operative Ergebnis fiel im Berichtszeitraum mit 14,2 Mio. EUR um 3,7 Mio. EUR bzw. 26,1 % niedriger aus als im vergleichbaren Vorjahrzeitraum (17,9 Mio. EUR), was neben den geringeren Umsätzen insbesondere einem höheren Materialaufwand, einem höheren Personalaufwand sowie niedrigeren sonstigen betrieblichen Erträgen geschuldet ist. In Relation zur Gesamtleistung sank die EBIT-Marge von 13,4 % im Vorjahr auf nun 10,6 %. Unterm Strich weist der Konzern im ersten Halbjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 11,3 Mio. EUR aus - nach einem Jahresüberschuss in Höhe von 13,3 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2017.

Der Mühlbauer Konzern behält seine im Rahmen der Publikation des Geschäftsberichts 2017 abgegebene Prognose eines Umsatzes auf Vorjahresniveau und eines Rückgangs des operativen Ergebnisses gegenüber dem Niveau des Vorjahres weiterhin bei.

(Ende)

Aussender: Mühlbauer Holding AG
Josef-Mühlbauer-Platz 1
93426 Roding
Deutschland
Ansprechpartner: Hubert Forster
Tel.: +49 9461 952-1141
E-Mail:
Website: www.muehlbauer.de
ISIN(s): DE0006627201 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
Mühlbauer Holding AG
AKTUELLE BUSINESS NEWS
16.08.2018 13:30
Keine Gehaltsdiskriminierung bei Alleinerziehern
pressetext.redaktion
16.08.2018 11:10
Drei neue Partner steigen in die TPA-Führungsriege auf
TPA Steuerberatung GmbH
16.08.2018 10:00
Bundesvergabegesetz 2018 einfach erklärt
Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
16.08.2018 09:10
Was mit dem Goldpreis passiert ist
Swiss Resource Capital AG
16.08.2018 06:05
Terroranschläge stören Finanzmärkte nicht
pressetext.redaktion
Weitere News anzeigen