PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Neu gestaltete Website mit zusätzlichen digitalen Diensten online
Korrektur zur Vorabbekanntmachung Finanzberichte gemäß § 37v,w,x WpHG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
GLOBAL FINANZ erwirbt Aktienpaket an der HÖVELRAT Holding AG
Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG
niiio finance group AG gewinnt weiteren erfahrenen FinTech und Banking-Experten als Investor
Korrektur einer Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG vom 11.10.2017
 
MELDUNG VOM 27.09.2017 09:55
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170927018
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH: Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH verkauft einen Teil ihrer Beteiligung

an der Immobilienobjektgesellschaft Wertheim Verwaltungs GmbH

Kempten (pta018/27.09.2017/09:55) - Kempten, 27. September 2017 - Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH (REA) meldet den Verkauf eines Geschäftsanteils in Höhe von 30% an der Wertheim Verwaltungs GmbH, wodurch sich die Beteiligung der REA an dieser Gesellschaft auf 50% vermindert. Die Immobiliengesellschaft Wertheim Verwaltungs GmbH hält 361 Wohneinheiten in der Gemeinde Wertheim (Baden-Württemberg) in unmittelbarer Nähe zur Stadt Würzburg.

Die REA erwarb die Immobilienobjektgesellschaft im Juli 2016. Seit dem Erwerb des Immobilienportfolios hat die REA die Bestandswohnungen teilweise modernisiert und die Leerstandsquote auf hohem Niveau noch einmal reduziert. Damit wurde insgesamt die Wohnqualität der Gebäude und Wohnungen gesteigert. Der Verkauf erfolgt vorausschauend in einem positiven Marktumfeld, mit dem Ziel das Immobilienportfolio nachhaltig und stetig zu optimieren.

Die Transaktion wird im Rahmen eines Share-Deals durch Übertragung der Geschäftsanteile in Höhe von 30% durchgeführt. Der Käufer ist ein institutioneller Investor. Der Abschluss der notariellen Beurkundung des Kaufvertrags der GmbH Anteile erfolgt in den nächsten Tagen. Über den konkreten Gesamtkaufpreis und die Zahlungsmodalitäten wurde Stillschweigen zwischen den Vertragsparteien vereinbart, der Kaufpreis ist aber ein niedriger einstelliger Millionen Euro Betrag und wird voraussichtlich auf REA Seite zu einer Gewinnmarge in Höhe von ca. 30% in Bezug auf den Verkaufspreis führen.

Ergebniswirksam wird der Verkauf für die REA im Geschäftsjahr 2017.

Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH sieht die Transaktion als weitere Bestätigung ihrer Geschäftspolitik an und plant, die zufließenden Mittel zeitnah in attraktive Wohnportfolios mit Wertsteigerungspotential zu investieren. Die konstante Weiterentwicklung des Portfolios ist ein strategisches Kernziel der Gesellschaft.

Investor Relations
Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH
Beethovenstrasse 18, 87435 Kempten
T: +49 831 58098-25
kontakt@rea-beteiligungen.de

(Ende)

Aussender: Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH
Beethovenstraße 18
87435 Kempten
Deutschland
Ansprechpartner: Ulrich Jehle
Tel.: +49 831 58098-25
E-Mail:
Website: www.rea-beteiligungen.de
ISIN(s): DE000A1683U7 (Anleihe)
Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, High Risk Market in Hamburg, Freiverkehr in München; Freiverkehr in Berlin
Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH