PRESSEFACH
WEITERE ADHOC-MELDUNGEN
Neu gestaltete Website mit zusätzlichen digitalen Diensten online
Korrektur zur Vorabbekanntmachung Finanzberichte gemäß § 37v,w,x WpHG
Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
GLOBAL FINANZ erwirbt Aktienpaket an der HÖVELRAT Holding AG
Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG
niiio finance group AG gewinnt weiteren erfahrenen FinTech und Banking-Experten als Investor
Korrektur einer Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG vom 11.10.2017
 
MELDUNG VOM 29.09.2017 16:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170929034
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

solidare real estate holding plc: solidare gut aufgestellt für 2017

solidare gut aufgestellt für 2017
[ PDF ]

Malta (pta034/29.09.2017/16:00) - Malta, 29. September 2017: Die solidare real estate holding plc ("solidare") (MT0000580101 / A1JGT0 / SRH) blickt nach dem ersten Halbjahr zuversichtlich auf den weiteren Jahresverlauf. Das auf den Zukunftsmarkt Micro Apartments spezialisierte Unternehmen konnte im Frühjahr und Sommer wichtige Weichenstellungen für das weitere Wachstum setzen. Alles in allem sicherte sich solidare mehr als 80 Millionen Euro an neuen Finanzierungen, mit denen die in dem attraktiven Segment Micro-Apartments steckenden Potentiale gehoben werden sollen. So erwarb die solidare zu Jahresbeginn ein weiteres attraktives Objekt im Großraum Düsseldorf.

Die Finanzierungen führten indes auch zu Aufwendungen, die das Nettoergebnis des am 30. Juni 2017 beendeten Halbjahrs 2017 belasten. So erwirtschaftete die solidare in den ersten sechs Monaten zwar einen Verlust von gut 2,0 Millionen Euro. Doch machen sich darin neben den Kosten für die eingegangenen Finanzierungen auch die im Zuge der Expansion im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegenen Verwaltungsaufwendungen bemerkbar. Hinzu kommt, dass die solidare im Vorjahreszeitraum einen außerordentlichen Gewinn in Höhe von 4,7 Millionen Euro erzielte. Die Zahlen beider Zeiträume sind deshalb nur bedingt miteinander vergleichbar. Das operative Ergebnis lag nun bei minus 0,870 Millionen Euro im Vergleich zu 0,240 Millionen Euro aus dem Vorjahr.

Die Mieteinnahmen der solidare Gruppe beliefen sich im Berichtszeitraum auf 0,807 Millionen Euro, wobei die Projekte der Gesellschaft im Entwicklungsstadium sind und deswegen naturgemäß noch nicht nennenswert zu Umsatz und Ergebnis beitragen. Aus dem Geschäftsbereich Property Development & Sales konnte die solidare 0,808 Millionen Euro erlösen.

Für das weitere Jahr rechnet das Unternehmen mit weiteren Zukäufen an interessanten Standorten, welche mittels der vorhandenen Akquisitionsfinanzierungen das Portfolio substantiell ausbauen werden.

Der vollständige Halbjahresbericht ist unter www.solidare.de, Rubrik Investor Relations, abrufbar.

IR Kontakt

Florian Brückner
NewMark Finanzkommunikation GmbH
COLOSSEO

Walther-von-Cronberg-Platz 16
D - 60594 Frankfurt am Main

Telefon: +49 / 69 / 94 41 80 - 64
Telefax: +49 / 69 / 94 41 80 - 19
Email: ir@solidare.com
www.solidare.de

(Ende)

Aussender: solidare real estate holding plc
Christopher Street 168
1467 Valletta
Malta
Ansprechpartner: Laura Schlautmann
Tel.: +49 211 730 632-35
E-Mail:
Website: www.solidare.de
ISIN(s): MT0000580101 (Aktie)
Börsen: Basic Board in Frankfurt
solidare real estate holding plc